DIE ANMELDUNG BEIM XXS CORPORATE.FILM.FESTIVAL

EALRYBIRD

JETZT FÜR 95 EURO STATT 195 EURO EINREICHEN!

Ansprechpartner: Tamara Best - filme@xxs-Filmfestival.de

  • Jedes Unternehmen, jede Institution, Stadt, Landesbehörde, Ministerium
  • 95 Euro Früheinreicher, 195 Euro Standardgebühr, Videoreihe 600 Euro
  • Earlybird Preis für Videoreihen: 295 Euro
  • Bewertung und Kategorisierung jeder Einreichung durch eine Jury aus Grimme-Preisträgern, Filmemachern und XXS-Preisträgern.
  • Jeder Film läuft am Festivaltag auf den Screens, im Fachforum oder sogar im großen Saal
  • 3 Filmpreise in Gold, Silber und Bronze sowie Ehren- und Sonderpreise

EINREICHUNGSFORMULAR (PDF) ›

DAS DORTMUNDER XXS CORPORATE FILM FESTIVAL 2017

Bild schlägt Text. Film schlägt sie alle. 70 Prozent der Internetinhalte sind Bewegtbild. Kaum ein Unternehmen verzichtet heute auf Videos innerhalb seiner Onlinekommunikation. Der Zuschauer – mobil oder am PC – ist der Gradmesser. Doch welche Qualität gibt es abseits der Klicks und Likes?

Das XXS Corporate.Film.Festival. sammelt, kategorisiert, zeigt und zeichnet aus. In Kombination mit dem seit 2000 bestehenden Kurzfilmfestival schlägt dieses Festival die Brücke vom Clip zum Arthouse und zurück.

Seien Sie dabei – präsentieren Sie sich, ihre Filme und ihr Unternehmen im größten und schönsten Kinosaal der Region: Im Großen Opernhaus Dortmund. 7. Oktober 2017 – ein Tag für tausend Filme. Netzwerken Sie auf dem schönsten Fachtreff für Unternehmensfilm.

NEWS

SPONSOR

PARTNER

UNTERSTÜTZUNG